FOLIERUNGEN • Story #1
  • Facebook
Wie kommt eine Lackierung aus GT Sport auf einen realen Rennwagen? Normalerweise kennt man es nur, dass reale Lackierungen in GT Sport nachgebaut werden. Wie es dazu kam, soll euch unser Ben selbst erzählen.

"Bei uns im Porsche Zentrum Mannheim kam die Frage auf, wie folieren wir den Kunden-Rennwagen, den das Porsche Zentrum Mannheim betreut? Da hatte ich die Idee, frag doch mal unseren Lackierer Sven, ob er mal in GT Sport ein Design entwerfen möchte.
Gesagt getan, Sven machte ein Design auf einem GT3 RS, da es den GT3 Cup nicht gab. Anfänglich hatten wir ziemlich unterschiedliche Meinungen über das Aussehen, aber man konnte zusehen, wie unsere Ideen miteinander verschmolzen und letztendlich diese Folierung daraus entsprang.

Ich machte einige Ausdrucke,  zeigte sie unseren Kunden und unserem Chef. Alle waren begeistert und damit einverstanden, die Folierung zu machen. Unser Chef setzte sogar noch einen drauf und ließ einen Vorführwagen im gleichen Design gleich mitmachen.
Und hier ist sie jetzt endlich!
Wir finden, es sieht einfach unfassbar gut aus.

Vielen Dank nochmal an Sven
aka mbr_Paintdoctor...Meeega Arbeit
und auch an unseren Folierer von PROMOFOLIA."
Promofolia.jpg
  • Facebook
Zum Vergrößern auf Bild klicken

© 2020 Monkeyboys Racing  •  Erstellt mit Wix.com  •  Firefox optimiert

IMPRESSUM:            christianschmenk@gmail.com

Technischer Support: Chris S.         Realisierung & Gestaltung: Heinz Z.